Nanowerkstoffe für industrielle Anwendungen
Achieve a High-Performance Future
 

Beschichtungen



Unser Forschungs- und Entwicklungsteam arbeitet stets an weiteren innovativen Anwendungsmöglichkeiten und befindet sich gerade in der Testphase bei der Modifikation von unterschiedlichen Beschichtungen. Die ersten Ergebnisse zeigen bei den Composite-Materialien erhebliche Verbesserungen in den Materialeigenschaften des ursprünglichen Produkts.  

 

Unsere Modifikationen im Bereich der Beschichtungen lassen sich je nach Art und Weise der Herstellung in verschiedene Bereiche unterteilen. Wir konnten bereits die Testphasen für die Modifikation von wasserbasierten Lacken und Pulverlacken, auf der Grundlage unserer nanoskaligen wolframhaltigen Partikeln, beginnen. 



Ein kompetenter Partner an Ihrer Seite

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit im Bereich des Suspensionsspritzens, des Auftragsschweißens oder ähnlicher Beschichtungsverfahren interessiert sind, steht das Team von GS Bavaria mit nanoskaligen Hochleistungsprodukten als kompetenter Partner an Ihrer Seite. Durch die Nutzung von Suspensionen anstelle herkömmlicher Beschichtungspulver wird die Herstellung nanostrukturierter Schichten ermöglicht. Dies erhöht aufgrund des höheren Korrosions- und Verschleißschutzes demnach auch die Langlebigkeit des Produkts. 



Ein Auszug aus dem Prozess des HVOF-Suspensionsspritzens.







Auch im Bereich der Pulverlacke unterstützen wir Sie mit unseren Hochleistungswerkstoffen, um die Eigenschaften der ursprünglichen Produkte maßgeblich zu verbessern und um einen neuen Standard in der Branche setzen zu können.  


ZUM KONTAKT